Porzellan design

Studio soprana design in Ratingen/NRW

Design für die Seele und den Gebrauch, Porzellan für jeden Tag

sopran_ weiblich_ hohe gesangsstimme_ porzellan_ hoher klang

Petra Hilpert gründete 2007 soprana design. Ein Label für Produktdesign, das sich verantwortungsvollen Umgang mit Menschen und Umwelt auf die Fahne geschrieben hat. Deshalb entstehen Produkte von soprana design im eigenen Atelier oder in europäischen Manufakturen.

 

Design für die Seele und für den Gebrauch. Porzellan, Keramik und Glas sind die vorrangigen Materialien, die in den Produkten von soprana design oftmals mit Materialien wie Edelstahl, Filz, Holz , Aluminium sowie Silikon kombiniert werden. So entstehen Unikate und Kleinserien, die

sehr individuell sind und das Leben bereichern.

 

Petra Hilpert: "Seit meiner Jugend arbeite ich mit keramischen Materialien. Schon immer haben mich die vielfältigen Möglichkeiten der plastischen Massen und Glasuren interessiert. Durch das Produktdesignstudium, spezialisiert auf die Werkstoffe Keramik- Porzellan- Glas, konnte ich mich ganz auf die Fertigung von Kleinserien im Gebrauchsporzellan als auch auf den künstlerischen Entstehungsprozess von Unikaten konzentrieren. Nach wie vor "brenne" ich für Porzellan."

 

 

Statement zur aktuellen Lage:

Liebe Kunden!

Individuelle Termine im Atelier sind wieder möglich.

  

Der Onlineshop ist jederzeit geöffnet! Der Versand ist innerhalb Deutschlands ab 100€ frei.

Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie auch weiterhin an den handgearbeiteten Designprodukten von mir Freude haben und vielleicht das ein andere Geschenk finden...ich bin sehr bemüht pünktlich und schnell zu versenden.

Ebenso ist eine Abholung (mit Abstand und Schutz) im sehr luftigen Atelier möglich. 

Bleiben Sie gesund,

Ihre Petra Hilpert

Vita
1962 geboren in Oberhausen, NRW
2001 Studium Hochschule Niederrhein, Produkt-Design
2006 Diplom Produktdesignerin (FH)
2007 Beginn der Tätigkeit als freie Produktdesignerin "soprana design",
lebt und arbeitet in Ratingen, verheiratet, 2 Kinder

2022 Lehrauftrag Ruhruniversität Bochum


Auszeichnungen
2004 „Design aus Siliciumcarbid“ - 2. Preis
2007 Preis "SCHÖN -TEUER - AUSGEFALLEN", Keramikmuseum Westerwald
2009 Finalistin mit “OVUM”, Cerco `09, Zaragoza/ Spanien
2010 Finalistin mit "cumulus", 30cica 2010, L`Alcora/Spanien
2010 Finalistin mit "cotto", ICMEA, Fuping Shaanxi, China
2011 „design plus- material vision“, Rat für Formgebung, Frankfurt am Main
2014 „FORM 14“ Messe Tendence, Frankfurt am Main
2016 „German Design Award 2016“ Nominee

MANU FACTUM/ Ermittlung der Staatspreise NRW (2007/ 2015/ 2017/2019)

2022 Shortlist (11 von 321) FBZ Art Award


Ausstellungsbeteiligungen und Messen/ Auswahl
2005 „Grad Celsius“ im Keramikmuseum Westerwald, Höhr- Grenzhausen und
im Europäischen Industriemuseum für Porzellan und Technische Keramik in Selb
2006 “Schmuck. plus. Siliciumcarbid”, Inhorgenta `06, München
2007 MANU FACTUM 07 / 23. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise in NRW
NRW - Forum Düsseldorf, Ehrenhof
2007 SCHÖN -TEUER - AUSGEFALLEN, Schmuck in Keramik & Mixed Media, Keramikmuseum
Westerwald, Höhr Grenzhausen und Westerwaldbank Hachenburg
2009 Keramische Visionen, Hetjens- Museum, Düsseldorf
2009 Cerco´ 09, The Taller Escuela Ceramica De Muel, Zaragoza (Spanien)
2009 Cerco´ 09, Museo De Teruel, Zaragoza (Spanien)
2010 Eunique, Messe in Karlsruhe
2010 Concurs internacional de ceràmica de L`Alcora/ Spanien "30 cica 2010"
2010 3rd International Ceramic Magazine Editors Conference, Fuping Shaanxi, China
2010 Foyer Oberschlesisches Landesmuseum, Ratingen
2011 design plus material vision, Frankfurt am Main
2012 vivanti, Düsseldorf
2012 Schmuckprodukt, Zeche Zollverein/ + „Handverlesen“
2013 ambiente, Frankfurt am Main
2014 tendence, Messe Frankfurt/Main
2015 Gustav, Dornbirn/ Vorarlberg/ Bodensee/ A
2015 MANU FACTUM 15 / 27. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise in NRW,
Museum für angewandte Kunst, Köln
2015 ”kommt in die pötte”, Museumfest im Hetjens Museum Düsseldorf
2016 Galerie #23, Velbert, NRW
2016/
2017 „Gefaßte Leere“ Folkwangmuseum Essen, NRW

2017 "Messer und mehr", Handwerksform Hannover

2017 MANU FACTUM 17 / 28. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise in NRW, 

Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund

2017 PÄCKCHENALARM, Designpost Köln

2018 Miniatur in der bildenden Kunst, Fürstenwalde/ Spree

2018 "Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2018 "Unikate", Handwerkskammer Düsseldorf

2018 Ausstellung Städtefreundschaft Ratingen- Maubeuge, Maubeuge Frankreich

2019 Designers Market by blickfang @imm cologne

2019 Europäische Tage des Kunsthandwerks im Atelier

2019 Galerie#23, Velbert, NRW

2019 MANU FACTUM 19 / 29. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise in NRW

2019 "vom Feinsten", BK Rheinland Pfalz, Landesmuseum Mainz

2020 ambiente / talents area, Frankfurt am Main

2020 masterpiece Art& Antik, Münster

2020 Handwerkskammer Düsseldorf "ist das noch Kunsthandwerk"

2021 Fortbildung bei Christiane Toewe

2021 "Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2022 "Tatorte" im Atelier

2022 FBZ Art Award, Bochum

2022 neanderland ART, Langenfeld

2022 "Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2022 Offenes Atelier im Advent bei soprana design

 


Arbeiten/ Ankäufe in Museen
2009 “OVUM”, Paläonthologisches Museum, Zaragoza/ Spanien

2010 Schale "cotto", Fuping Pottery Art Village, Shaanxi/ China

Besuchen Sie uns:

 

https://www.facebook.com/sopranadesign

https://www.instagram.com/sopranadesign/

https://de.pinterest.com/sopranad/

https://arte-faktum.net/kreative/petra-hilpert

 

soprana design | Zinzendorfstr.14 | 40882 Ratingen

E-Mail: info@soprana.eu

Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk
Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk

Mitglied im Netzwerk arte faktum