Feines Porzellanobjekt

Ausgestellt bei manufactum`15 im MAKK

Besonderes Unikat in aufwendiger Technik gearbeitet

Porzellanschale moodi

Bei moodi handelt es sich um eine halbkugelförmige, unglasierte Porzellanschale, die mit Hilfe eines schwarzen Silikonringes steht. Sie wirkt zart, filigran und zerbrechlich.

Sie ist dazu geeignet etwas Leichtes hinein zu legen, am besten wirkt sie mit einer Kerze. oder einem Teelicht.

moodi ist weniger Gebrauchsgegenstand als Kunstobjekt, sie ist etwas ganz Besonderes.

 

Die Herstellung ist sehr aufwendig und kompliziert. Sowohl die eigentliche Herstellung als auch das Entformen und anschließende Brennen erfordern hohe Achtsamkeit. Besonders die Größe ist hier von Bedeutung.  Diese Schale war Teil der Manufactum`15 Ausstellung im Museum für angewandte Kunst in Köln (MAKK). Bei der Manufactum Ausstellung, die alle 2 Jahre stattfindet, wird nur hochkarätiges Kunsthandwerk und Design ausgestellt, es werden jeweils 5 Staatspreise gewählt.

 

Maße: Höhe ca.13cm (ohne Standring), Durchmesser 28cm

Material: Porzellan, biskuit (unglasiert) gebrannt bei 1270°C

Die Schale hat am oberen Rand einen kleinen Spalt, dies ist der Beweis der Einzigartigkeit,

ein Unikat von soprana design!

 

Filigrane Porzellanschale, Unikat, Kunstobjekt

850,00 €

  • 4,1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Besuchen Sie uns:

 

https://www.facebook.com/sopranadesign

https://www.instagram.com/sopranadesign/

https://de.pinterest.com/sopranad/

 

soprana design | Zinzendorfstr.14 | 40882 Ratingen

E-Mail: info@soprana.eu

Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk
Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk