Schale aus porzellan

Ausgestellt bei manufactum`17 im MAK Dortmund

Sammlerstück aus Porzellan

Porzellanschale K 754 Unikat

Die ovale Porzellanschale "K754" hat ihren Namen, da sie aus 754 einzelnen Porzellanröhrchen besteht.

Das K steht für die Initiale eines Freundes, der bei einer Schätzung der Einzelelemente (privat im Freundeskreis) gewonnen hat .

 

Porzellanschale als Objekt oder für leichte Gegenstände als Gefäß.

Unikat by soprana design. 

Die Schale K 754 ist aus Porzellan frei aufgebaut, innen glasiert und außen biskuit (unglasiert).

Sie hat keine definierte Standfläche, sondern steht ausgewogen auf der gewölbten Unterseite. Beim Antippen schaukelt sie.

Diverse Deformationen der Porzellanröhrchen und eine intuitiv entstandene Randgestaltung geben dem Exponat einen besonderen Reiz. 

Diese Schale war Teil der Manufactum`17 Ausstellung im Museum für angewandte Kunst in Dortmund. Bei der Manufactum Ausstellung, die alle 2 Jahre stattfindet, wird nur hochkarätiges Kunsthandwerk und Design ausgestellt, es werden jeweils 5 Staatspreise gewählt.

 

Maße:  29 cm x 26,5 cm x 9,5 cm

Material:  Porzellan, außen biskuit, innen glasiert, gebrannt bei 1270° C.

Unikat Porzellanschale K754

690,00 €

  • 2,1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Besuchen Sie uns:

 

https://www.facebook.com/sopranadesign

https://www.instagram.com/sopranadesign/

https://de.pinterest.com/sopranad/

 

soprana design | Zinzendorfstr.14 | 40882 Ratingen

E-Mail: info@soprana.eu

Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk
Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk